Seminar Telefontraining – Perfekte Rhetorik bei Telefonaten

Seminar Telefonmarketing
Seminar Telefontraining
Seminar Telefontraining

Aktives Telefonmarketing zur langfristigen Kundenbindung, Kundenaktivierung und zur Reaktivierung von Bestandskunden.

Die Zielgruppe für das Seminar zum aktiven Telefontraining und Rhetorik bilden Unternehmer, Führungs- und Fachkräfte, Auszubildende.

Verbessern Sie die Visitenkarte Ihres Unternehmens:

Seminar Telefontraining Modul 1:

Ziel unseres eintägigen Seminars Telefontraining ist die sichere Präsentation des Unternehmens am Telefon. Folgende Inhalte werden behandelt:

  • Wie wirke ich auf meine Gesprächspartner? Was kann ich verbessern?
  • Gesprächseinstieg, Positive Gesprächsführung
  • Fragetechnik und Anti-Wörter
  • Gesprächsleitfaden
  • Zielorientierte Gesprächsführung
  • Umgang mit der Abwesenheit von Gesprächspartnern
  • Sprachliche Mittel
  • Wie melde ich mich?
  • Der Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern
  • Gesprächsweiterleitung
  • Checkliste Arbeitsmittel, Leitfaden und Ziel
  • Schwierige Gesprächspartner
  • Konflikt- und Beschwerdemanagement
  • Schlagfertigkeit
  • Bedürfnisse und Motive von Neu- und Stammkunden
  • Erreichbarkeit von Zielen, qualifizierte Termine
  • Positiver Abschluss

 

Seminar Telefontraining Modul 2:

Spezielles Angebot für Auszubildende:

Hinter nachfolgendem Link finden Sie das spezielle Angebot für die Auszubildenden:

Telefontraining für Auszubildende

 

 

Allgemeine Tipps:

Telefontraining – Für Sie oder Ihre Mitarbeiter – Verbessern Sie die Visitenkarte und die Außendarstellung Ihres Unternehmens 

Aktives Telefonieren zur langfristigen Kundenbindung, Kundenaktivierung.

Erreichen Sie Ihre Ziele durch gut strukturierte und rhetorisch optimierte Telefonate! 

Das Telefon ist die Schnittstelle zwischen Ihnen und Ihren Kunden. Sei es der erste telefonische Kontakt mit einem potentiellen Neukunden oder auch das Folgetelefonat mit einem Stammkunden. Am Telefon startet und festigt sich eine gute Zusammenarbeit oder sie kommt erst gar nicht zustande. Telefonmarketing heißt Begehrlichkeiten wecken und sie durch ein persönliches Treffen erfüllen zu lassen.

Unternehmen brauchen Fachkräfte auch und gerade am Telefon. Hier muss auch ein neuer Begriff eingeführt werden: technisches Telefonmarketing. Hier zeichnen sich die Mitarbeiter durch technisches Verständnis und vorhandenes Fachwissen aus, das je nach Kundenbedürfnissen aktiviert werden kann. Zusammenhänge im Bereich der Herstellung und Funktion der beworbenen Artikel oder Dienstleistungen werden so den potentiellen Kunden optimal vorgestellt. Hier trennt sich der Laie vom Spezialisten und das Telefon (Telefontraining) wird zum Hilfsmittel für die positive und langfristige Kundengewinnung und –bindung. So kann das Unternehmen auch schon in kurzen Gesprächen mit Fachkräften glänzen und neue Kunden gewinnen oder Bestandskunden in ihrer guten Wahl bestätigen. Denn auch gerade die Stammkunden wollen immer wieder neu gewonnen werden. Hierfür bietet das Telefontraining eine wichtige Grundlage.

Ungeschultes, unfreundliches und einen auswendig gelernten Text herunterleierndes Personal hingegen kann die zukünftige Kundenbindung verhindern oder bestehende Kunden abschrecken.

 

In dem Seminar-Telefontraining geht es darum, wie Sie potentielle Kunden professionell ansprechen und gleichzeitig Interesse an Ihren zum Teil erklärungsintensiven Produkten und Dienstleistungen wecken. In dem Seminar-Telefontraining gehen die Dozenten ganz individuell auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens ein. In dem Seminar-Telefontraining erstellen Sie gemeinsam einen individuellen Telefonleitfaden welcher speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten ist.

 

Zielgruppe Seminar-Telefontraining:

Unternehmer, Existenzgründer, Führungs- und Fachkräfte, Mitarbeiter/innen, Interessierte

Seminar Telefontraining
Seminar Telefontraining

 

 

 

 

 

 

 

Wir haben ein spezielles Programm für Auszubildende. Klicken Sie
nachfolgenden Link für mehr Informationen:

 

Ziele Seminar-Telefontraining:

  • Sichere Präsentation des eigenen Unternehmens am Telefon
  • Erkennen und besiegen von Ängsten beim Telefonieren durch Aktivierung persönlicher Fähigkeiten
  • Vorbereitung auf seriöse Telefongespräche
  • Gesprächseinstieg, Rhetorik, Überwindung von etwaigen „Vorzimmerbarrieren“, zielorientierte Gesprächsführung
  • Schlagfertigkeit und Konfliktmanagement am Telefon werden praxisnah umgesetzt
  • Erstellen eines Telefonleitfadens und gezielte Einbindung in die Telefongespräche
  • Praxisorientierung – Einbringung unternehmensspezifischer Fragen anhand eines Telefonleitfadens
  • Bedürfnisse und Motive von Neu- und Stammkunden erkennen und nutzen
  • Erreichbarkeit von Zielen und qualifizierten Terminen mit Hilfe eines Telefonleitfadens

Ein Telefonleitfaden ist eine Hilfestellung. Mit dem Telefonleitfaden kann das Gespräch zielorientiert geführt werden. Entgegen aller Einwände wird der Telefonleitfaden zur Unterstützung genutzt und nicht einfach nur abgelesen. Die Teilnehmer sollen authentisch bleiben.

 

„Visitenkarte des Unternehmens“ – Grundfertigkeiten am Telefon

Telefonieren kann doch jeder. Bei näherem Hinhören erkennen Sie, dass dort viel Schulungsbedarf besteht.

Bereits in der Ausbildung ist ein einwandfreies Verhalten am Telefon zwingend notwendig. Daher erhalten Auszubildende in dem Telefontraining eine Grundlagenschulung „Visitenkarte des Unternehmens“. Zusätzlich erhalten auch alle anderen Mitarbeiter/innen ihres Unternehmens, die telefonieren bzw. von außen telefonisch zu erreichen sind, die Möglichkeit ihre Fähigkeiten zu schulen und eingeschliffenes aber ungünstiges Verhalten zu erkennen und beheben zu lernen.

 

Zielgruppe Seminar-Telefontraining:

Auszubildende, Mitarbeiter/innen in der Telefonzentrale

 

Ziele Seminar-Telefontraining:

  • Sichere Präsentation des eigenen Unternehmens am Telefon
  • Erkennen und besiegen von Ängsten beim Telefonieren durch Aktivierung persönlicher Fähigkeiten
  • Erlernen von rhetorischer Gewandtheit am Telefon
  • Erstellung eines freundlichen Kontaktes mit dem Anrufer/ dem Angerufenen
  • Effiziente und freundliche Gesprächsführung am Telefon
  • Erkennen welche Wortwahl zielführend ist
  • Serviceorientierung – Einbringung unternehmensspezifischer Vorgaben
  • Bedürfnisse und Motive des Telefonpartners erkennen und nutzen

Telefonmarketing Seminar mit Zertifikat und Unterlagen:

Seminartermine:

Inhouse-Schulungen ab 4 Personen bundesweit möglich.

Weitere Infos: 02871-2395078

Seminar Telefontraining Modul 1

Aktives Telefonmarketing

 1-tägig

Preis: 295 € zzgl. MwSt

Die Seminarkosten können durch den Bildungsscheck halbiert werden.

Düsseldorf 

16. März  2016

25. Mai 2016

7. Juli 2016

8. September 2016

10. November 2016

Münster

17. März  2016

26. Mai 2016

6. Juli 2016

7. September 2016

9. November 2016

Bocholt

17. März  2016

26. Mai 2016

8. Juli 2016

9. September 2016

11. November 2016

 

Seminar Telefontraining Modul 2

Spezielle Termine für Auszubildende finden Sie hinter nachfolgendem Link:

Schulung Telefontraining Auszubildende

Share Button
IMPRESSUM | Alle Rechte vorbehalten. | © 2016 Bildungsinstitut Wirtschaft